Fragen & Antworten

Hier findest Du Antworten auf die häufigsten Fragen rund um unsere Produkte. Solltest Du zu Deiner Frage hier keine Antwort erhalten, kannst Du uns auch eine Nachricht senden. Wir werden uns bemühen, Dir so schnell wie möglich zu antworten.

Es kommt nichts heraus – Wie verwende ich den Airless richtig?

Der Airless ist prinzipiell robust, handlich und unkompliziert – perfekt für Deine Abenteuer. Vor der ersten Verwendung musst Du jedoch ein paar mal pumpen bevor die Creme aus dem Ventil kommt. Wenn die Produkte zu kalt geworden sind, kann es auch einmal länger dauern, weil die Cremes in der Kälte deutlich dickflüssiger und zäher werden. Gerade bei den kleinen 15 ml Airless Spendern ist es beim erstmaligen Anpumpen dann nötig, das Produkt ein wenig in der Hosentasche spazieren zu tragen, damit es warm wird. Einmal angepumpt sollte alles einwandfrei funktionieren.

Eure Produkte sind nicht gerade billig. Was ist so besonders daran?

Da hast Du recht, billig möchten wir auch gar nicht sein, wir würden sagen, dass unsere Preise angemessen sind. Im Vergleich zu so mancher „Luxusmarke“ bieten wir Euch ein hochqualitatives Produkt zu einem fairen Preis.

Bedenke bitte, dass wir im Vergleich zu den „Supermarktmarken“ wesentlich geringere Stückzahlen fertigen können, da natürliche Rohstoffe in der höchsten Qualität (kbA) nicht in unendlichen Mengen verfügbar sind. Nicht zuletzt stehen wir zum Standort Österreich (Tirol) und zum Standort Europa. Unsere Cremes werden in den Ötztaler Alpen nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt, unsere Primärverpackung ist „made in Germany“ und unsere Düfte sind handverlesene ätherische Öle aus Südfrankreich.

Außerdem ist uns die Teilhabe der Menschen, welche unsere Rohstoffe in den Schwellenländer anbauen, ein Anliegen. Deshalb werden von jedem Kauf 10% des Umsatzes für unsere Nachhaltigkeitsrücklage zurückgestellt, um dann damit nachhaltige Projekte zu fördern.

Ich nutze Naturkosmetik, wo liegt der Unterschied zur Biokosmetik?

Die Begriffe Biokosmetik, Naturkosmetik und naturnahe Kosmetik sind leider nicht einheitlich geregelt, sondern werden durch verschiedene Zertifizierer in privater Hand ausgelobt. Sie werden in diesen Zeiten gerne und oft verwendet, weil es den Trend zurück zur Natur gibt und einige Hersteller auf diesen Zug aufspringen. Dafür reicht es aus, einige wenige Inhaltsstoffe als natürlich zu kennzeichnen, die restlichen Inhaltsstoffe sind dann leider trotzdem oft chemisch-synthetischen Ursprungs. Außerdem werden in letzter Zeit immer häufiger Inhaltsstoffe auf Mineralölbasis fälschlicherweise als naturnah gekennzeichnet.

Unsere Paleo Kosmetik ist hingegen echte Biokosmetik, die nur aus Inhaltsstoffen biologischen Ursprungs besteht, die unter minimaler Verarbeitung gewonnen werden. Unsere Inhaltsstoffe erfüllen höchste nachhaltige Standards und stammen aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA). Das wichtigste Kriterium echter Biokosmetik: Mehr als 90% der Inhaltsstoffe kommen aus kbA! Wenn Du mehr über unsere Rohstoffe erfahren möchtest, schau in unser Inhaltsstoff-Wiki.

Ihr benutzt keine chemische Konservierung, wie werden Eure Produkte trotzdem haltbar?

Wir verzichten auf chemische Konservierung ganz einfach deshalb, da viele chemische Konservierungsmittel, vor allem Parabene zumindest fragwürdig sind und chemische Konservierung nicht unserer Philosophie eines nachhaltigen hochwertigen Naturprodukts entspricht. Um dennoch eine gewisse Haltbarkeit zu gewährleisten setzen wir auf pflanzliche Inhaltsstoffe, darunter unsere Duftstoffe, die konservierende Eigenschaften aufweisen. Es handelt sich dabei um ätherische Öle, die vornehmlich aus dem Mittelmeerraum stammen, weiterhin kommt bei uns Bioethanol zum Einsatz. Als zusätzlichen Produktschutz verwenden wir Airless Gebinde als Primärverpackung, um unsere Produkte vor Licht und Luft und damit vor Oxidation zu schützen.

Mein Handbalsam hat im Auto gelegen, als es heiß war, jetzt ist er flüssig. Was kann ich tun?

Da wir keine chemischen Stabilisatoren verwenden, empfehlen wir Dir, darauf zu achten, dass die Produkte keiner direkten Hitze ausgesetzt werden und auch nicht in die Sonne gestellt werden. Sollte es doch einmal passieren, dass sich Dein Produkt verflüssigt, stelle es danach einfach für einen Tag in den Kühlschrank und es hat wieder die gleiche Konsistenz wie vorher!

Muss ich mich Paleo ernähren, um Paleo Kosmetik zu nutzen?

Natürlich musst Du nicht nach dem Paleo Lifestyle leben oder Dich nach der Steinzeiternährung ernähren, um die Vorteile unserer Paleo Kosmetik zu nutzen. Probiere doch einfach einmal unsere hochwertigen Pflegeprodukte und beobachte Dein Hautbild und das Pflegeerlebnis. Wir haben eine Pflegeserie geschaffen, die das tun, was sie soll – Deine Haut optimal pflegen ohne Kompromisse und leere Versprechungen. Der Ansatz der Paleo Kosmetik ist dabei sinnbildlich für ursprüngliche Schönheit in Hinblick auf kaum verarbeitete Rohstoffe aus nachhaltiger Fertigung und die damit erzielten Effekte!

Reicht es nicht aus, wenn ich mich direkt mit natürlichen Ölen pflege?

Natürlich kannst Du Deine Hände und Deinen Körper auch nur mit einem pflanzlichen Öl Deiner Wahl pflegen. Und wie Du weißt, hinterlässt dieses Öl dann einen fettigen Film auf Deiner Haut, der Dir manchmal stundenlang erhalten bleibt. Sicher nicht gerade optimal, wenn Du nach Deiner Handpflege sofort mit der Arbeit oder mit Deinem Training weiter machen möchtest. Abgesehen davon unterstützt unsere innovative Paleo Kosmetik auch die Regeneration Deiner Haut nach harter Arbeit oder Workout, weil die Eigenschaften verschiedenster Inhaltsstoffe kombiniert werden.

Sind Eure Produkte Cruelty Free, d.h. ohne Tierversuche entwickelt?

Natürlich sind unsere Produkte Cruelty Free! Auf Tierversuche verzichten wir gänzlich, und das nicht nur, weil es mittlerweile in der EU verboten ist für die Ertestung der Unbedenklichkeit von Kosmetika Tiere leiden zu lassen. Wir halten ganz einfach nichts davon und werden unsere Selbsterklärung bei der PETA noch abgeben. Abgesehen davon darf Biokosmetik, welche in Europa so beworben und gehandelt wird, nicht an Tieren getestet werden und darüber hinaus auch keine Inhaltsstoffe, die aus Wirbeltieren oder Schlachtabfällen gewonnen werden, enthalten.

Sind Eure Produkte vegan?

Derzeit ist keines unserer Produkte vegan, abgesehen von unserem schicken Jutebeutel! Das liegt daran, dass wir in unseren Produkten, die bisher verfügbar sind, auf den wertvollen Inhaltsstoff Bienenwachs bauen. Das ist der einzige unserer Rohstoffe, der tierischen Ursprungs ist, natürlich aus kontrolliert biologischem Anbau. Deshalb haben wir auch bisher noch auf keines unserer Produkte ein Vegan Label beantragt. Allerdings sind in der Zukunft sehr wohl auch Produkte in Planung, die ohne Bienenwachs auskommen und diese werden dann selbstverständlich vegan sein!

Warum gebt Ihr eine Lieferzeit von bis zu 5 – 6 Tagen an?

Wie bereits oben beantwortet, wird unser Versand durch die Lebenshilfe Tirol durchgeführt und damit nicht durch ein vollautomatisiertes Logistikzentrum. Wir nehmen also eindeutig eine Entschleunigung zugunsten des Menschen in Kauf! Wir haben uns bewusst für die Lebenshilfe als Versandpartner entschieden, da dort unsere Produkte ohne lange Transportwege von Hand und mit Liebe gepackt werden. Die Inklusion wird damit zu einem wichtigen und wertvollen Teil unseres wirtschaftlichen Handelns, was wir im Sinne des Ausbaus der Teilhabe als unabdingbar erachten! Im Gegensatz zu einem Robotergesteuerten Logistikzentrum ist dies der aufwändigere Weg – und im Vergleich zum Roboter hat der Mensch an Wochenenden und Feiertagen berechtigterweise Ruhezeit. Deshalb kann es beim Versand zu etwas längeren Versandzeiten, von fünf bis sechs Tagen kommen, verglichen zur Bestellung auf großen Online Plattformen. Wir gehen dennoch davon aus, dass dies eher eine Ausnahme als die Regel ist.

Warum sollte ich lieber Biokosmetik kaufen?

Konventionelle Kosmetik, egal ob Massenprodukt aus dem Supermarkt oder Luxusprodukt aus der Drogerie, enthält sehr oft Bestandteile, die entweder synthetischen Ursprungs sind oder aus Erdöl gewonnen wurden, da dies wesentlich billiger ist und mit chemischen Konservierungsmitteln eine lange Haltbarkeit im Regal garantiert. Auch naturnahe Kosmetik und in einem gewissen Ausmaß Naturkosmetik sind davon betroffen!

Bedenke, dass die Haut, als Dein größtes Organ, täglich damit belastet wird und die Inhaltsstoffe auch in den Körper gelangen können. Es sollte in Deinem Interesse sein, für die Körperpflege nur natürliche Inhaltsstoffe auf Deine Haut zu lassen, die von Deinem Körper auch verarbeitet werden können und die Haut nicht versiegeln.

Die Inhaltsstoffe unserer Paleo Kosmetik stammen aus nachhaltigem, kontrolliert biologischem Anbau – wie es für Biokosmetik üblich ist. Zusätzlich trägst Du mit jedem Kauf der CREAMS OF THE STONE AGE mit einem Teil des erzielten Umsatzes dazu bei, Menschen und Umwelt in den Anbauländern der verwendeten Rohstoffe zu unterstützen.

Warum verwendet Ihr Kunststoff für die Verpackung?

Auf den ersten Blick wirkt Plastik nicht so nachhaltig und hochwertig, da geben wir Dir recht. Aber wir sind überzeugt, dass wir mit unserer Airless Verpackung genau die richtige Verpackung für Dich haben. Wie Du ja weißt, setzen wir auf eine Hautpflege ohne chemische Konservierung, deshalb bietet der Airless den optimalen Schutz des Produkts vor Oxidation und dadurch, dass er immer geschlossen ist, einen optimalen Schutz gegen Verkeimung. Das wäre mit einem Glastiegel nicht machbar gewesen und Aluminiumtuben sind aus ökologischer Sicht sicher nicht das bessere Mittel der Wahl. Kunststoff ist leider derzeit auch das einzige Material, mit Aluminium, das eine ausreichende Barrierefunktion bietet, damit die Cremes eine brauchbare Haltbarkeit haben.

Auch andere, wunderschöne Glassysteme für die Verwendung mit Kosmetika sind zumindest im Inneren und bei der Pumpe aus Kunststoff. Daher bleiben wir uns treu, denn einen großen Unterschied gibt es so einfach nicht! Zudem wäre es ungünstig, wenn Dir Deine CREAMS OF THE STONE AGE in einer Umkleide, beim Klettern oder auf Deinen Abenteuern in der Natur mal herunter fallen und der Nächste über Deine Scherben stolpert. Ein weiterer Vorteil unserer Airless Verpackung für Dich ist, dass keine Reste in der Verpackung zurückbleiben. Das haben wir extra für Dich getestet!

Was ist Paleo Kosmetik?

Die Idee hinter der Paleo Kosmetik basiert auf der Paleo Ernährung. Wenn die Steinzeitdiät unserem Körper innerlich genau bietet, was benötigt wird, wollen wir auch unsere Haut als äußeres Organ des Körpers mit ausgezeichneten und nachhaltig angebauten Nährstoffen verwöhnen. Dazu verwenden wir nur beste, natürliche Rohstoffe, die den Kriterien der Biokosmetik entsprechen. Eine Unterscheidung zur herkömmlichen und strikten Biokosmetik findet sich im Verzicht auf s.g. chemisch synthetisierte Naturkosmetik Emulgatoren (Laurylglucosid, Sorbitan Olivate etc.).

Wie ergiebig sind Eure Produkte?

Der Handbalsam mit 50 ml reicht ca. zwei bis drei Monate bei gewöhnlicher Verwendung. Da er sehr ergiebig ist reicht ein Pumpenhub mit dem Airless völlig aus, um Deine Hände nachhaltig zu pflegen. Der Handbalsam 15 ml ist als Reisegröße konzipiert und reicht bei herkömmlicher Verwendung ca. 14 bis 21 Tage. Er ist mit seiner handlichen Größe optimal, um Dich auf Deinen Reisen und Abenteuern zu begleiten. Er passt in jede noch so kleine Tasche und ist in dieser Größe auch sehr praktisch, um ihn zum Beispiel an die Felswand mitzunehmen, wenn Du kletterst.

Wie funktioniert das mit der Nachhaltigkeitsrücklage genau?

Das Gute an unserer Nachhaltigkeitsrücklage für Dich ist, dass sie einfach und immer funktioniert, ganz automatisch. Von jedem Kauf, den Du bei uns tätigst, führen wir einen Teil des Nettoumsatzes auf ein eigenes Sparkonto ab, um damit nachhaltige Projekte eigenhändig in den Anbauländern unserer Rohstoffe zu fördern. Da uns Transparenz gegenüber dem Kunden – also Dir – ein großes Anliegen ist, werden wir die von uns geförderten Projekte in einem jährlichen Nachhaltigkeitsbericht veröffentlichen. Wir rufen Dich zur Mitbestimmung und Einflussnahme auf. Du kannst Dich mit Vorschlägen und Ideen jederzeit einbringen. Dafür bitten wir Dich, Mitglied unserer Facebook Community zu werden – denn jede(r) von Euch ist uns wichtig!

Wie kommen meine Versandkosten zustande?

Im Vergleich zu anderen Onlineshops liegen wir mit unseren Versandkosten auf Augenhöhe. Unsere Logistik wird nicht durch den Packroboter, direkt digital nach Bestelleingang bewerkstelligt, sondern in Manufaktur, auch dafür muss ein Beitrag geleistet werden, den wir nur minimal an Dich weiter geben.

Du erhälst Deine Bestellung mittels versichertem Paket. Verpackt wird alles mit Liebe von der Lebenshilfe Tirol, um kurze Wege bei der Logistik und daher niedrige CO2 Emissionen zu garantieren. So kommt unser fairer Preis zustande. Sollten wir in Zukunft günstigere Versandkonditionen erreichen, geben wir Dir diesen Preisvorteil natürlich weiter. Ab 50 EUR bekommst Du Deine Bestellung übrigens immer komplett ohne Versandkosten!

Wie lange sind Eure Produkte haltbar?

Unsere Produkte sind mindestens 12 Monate ab Herstellung haltbar. Das ist natürlich um einiges kürzer als bei konventioneller Kosmetik, wir nehmen diesen Kompromiss aber gerne in Kauf, um Dir Konservierungsmittel zu ersparen. Derzeit laufen noch mikrobiologische Belastungstests, ist es absehbar, dass die Haltbarkeit doch länger ist, als geschätzt, werden wir diese selbstredend ausloben.